Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Feuerwehr Versand Friesenheim e.K.

Diese AGB's können auf Ihrem Rechner abgespeichert und/oder ausgedruckt werden.

§ 1 Vertragssprache

 Die Vertragssprache ist deutsch.

§ 2 Geltungsbereich 

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Feuerwehr Versand Friesenheim e.K. - Schwalbenweg 2 - D-77948 Friesenheim und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Feuerwehr Versand Friesenheim e.K. nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Feuerwehr Versand Friesenheim e.K. ausdrücklich und schriftlich zustimmt. 

§ 3 Zeitpunkt des Vertragsschlusses

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warekorb enthaltenen Waren ab. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. 

§ 4 Lieferzeiten

§ 4.1 Lieferzeiten Inland  

Alle Artikel sind sofort versandfertig im Inland, es sei denn:
- die Lieferzeit ist bei der Artikelbeschreibung explizit hinterlegt, oder es handelt sich um:
- Sonderanfertigungen mit individuellen Texten beispielsweise Schriftzüge auf Textilien, Lieferzeit 5-8 Tage, oder die Artikel sind
- mit dem Attribut Vorankündigungen beschrieben und sind erst lieferbar, wenn sie durch den Hersteller/Zulieferer angeliefert werden. 
  bestellen Sie Artikel mit dem Attribut "Vorankündigung", erhalten Sie eine Auftragsbestätigung. Sobald der Artikel auf Lager ist, erhalten Sie eine Vorkasse-Rechnung, was bedeutet, dass der/die Artikel nun lieferbar sind. Ist die Rechnung schon vorab von Ihnen bezahlt worden, schicken wir den Artikel sofort raus, wenn er bei uns im Lager verfügbar ist.

§ 4.2 Lieferzeiten Ausland 

Alle Artikel sind sofort versandfertig. Grenzüberschreitende Lieferzeit in EU Länder 2-7 Tage. Grenzüberschreitende Lieferzeit in NICHT-EU Länder, bedingt durch Zollabfertigung, 5-10 Tage.

§ 5 Versandkosten

§ 5.1 Versandkosten Inland

§ 5.1.1 Versand mit DPD Deutschland GmbH (Deutscher Paketdienst)

Ab einem Brutto - Warenwert von 45 Euro je Bestellung liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Bei einem Brutto - Warenwert von weniger als 45 Euro erheben wir eine Versandpauschale von 3,95 Euro je Bestellung.

Wenn Ihre Bestellung aus mehreren Artikeln besteht, die nur zum Teil lieferbar sind - und anderen, die noch nicht an den Handel ausgeliefert wurden (Vorankündigungen), dann werden die lieferbaren Artikel sofort ausgeliefert und die Vorankündigungen mit einer “Restlieferung“ dann, wenn Sie verfügbar sind. Restlieferungen sind versandkostenfrei. Die Zustellung erfolgt Montag-Samstag, bei dreimaliger Nichtzustellung können Sie die Lieferung in einem DPD-Paket-Shop abholen. Über die DPD-Benachrichtigungskarte im Briefkasten erfahren Sie, wie Sie Ihr Paket online steuern können; so können Sie beispielsweise auch eine andere zustellfähige Lieferadresse angeben, sollten Sie tagsüber nicht zu Hause sein. 
Von DPD können nicht beliefert werden: DHL-Paketstationen, die Inseln in Nord- und Ostsee, Inseln im Chiemsee, Zollausschlussgebiete in den Alpen: Jungholz/Tirol, Kleinwalsertal und Büsingen am Hochrhein. In diesem Fall erfolgt die Zustellung mit DHL (Deutsche Post)

§ 5.1.2 Versand mit DHL (Deutsche Post)

Bei gewünschtem Versand mit DHL erheben wir eine Versandpauschale von 6,95 Euro je Bestellung.

Wenn Ihre Bestellung aus mehreren Artikeln besteht, die nur zum Teil lieferbar sind und andere, die noch nicht an den Handel ausgeliefert wurden (Vorankündigungen), dann werden die lieferbaren Artikel sofort ausgeliefert und die Vorankündigungen mit einer “Restlieferung“ dann, wenn Sie verfügbar sind. Restlieferungen sind versandkostenfrei. Die Zustellung erfolgt Montag-Samstag. Bei Nichtzustellung kann die Sendung in der nächsten Postfiliale von Ihnen abgeholt werden. Einen entsprechenden Hinweis wird der Paketzusteller bei Ihnen hinterlassen.

§ 5.2 Versandkosten Ausland

§ 5.2.1 Versandkosten Ausland DPD Europe I:

Für Sendungen in nachfolgende Länder gilt eine Versandkostenpauschale von EUR 12,90 bis zu einem Sendungsgewicht von 2 kg. Je weiteres kg erhöhen sich die Versandkosten um je EUR 1,50. Der Versand erfolgt mit DPD GeoPost.
nach:  Belgien, Niederlande (ohne Überseegebiete), Luxemburg, Österreich, Dänemark (ohne Grönland und Faröer), Tschechische Republik

§ 5.2.2 Versandkosten Ausland DPD Europe II:

Für Sendungen in nachfolgende Länder gilt eine Versandkostenpauschale von EUR 15,90 bis zu einem Sendungsgewicht von 2 kg. Je weiteres kg erhöhen sich die Versandkosten um je EUR 1,50. Der Versand erfolgt mit DPD GeoPost.
nach: Frankreich (ohne Überseegebiete und ohne Korsika), Großbritannien (ohne Isle of Man, Guernsey, Jersey) , Monaco.

§ 5.2.3 Versandkosten Ausland DPD Europe III:

Für Sendungen in nachfolgende Länder gilt eine Versandkostenpauschale von EUR 18,90 bis zu einem Sendungsgewicht von 2 kg. Je weiteres kg erhöhen sich die Versandkosten um je EUR 1,50. Der Versand erfolgt mit DPD GeoPost.
nach Polen, Slowakei, Italien (inkl. Vatikanstaat, ohne Campione d’Italia, Livignio), Slowenien, Ungarn, Schweden, Irland, Portugal, Spanien (ohne Kanaren und ohne Balearen)

§ 5.2.4 Versandkosten Ausland DPD Europe IV:

Für Sendungen in nachfolgende Länder gilt eine Versandkostenpauschale von EUR 24,90 bis zu einem Sendungsgewicht von 2 kg. Je weiteres kg erhöhen sich die Versandkosten um je EUR 1,50. Der Versand erfolgt mit DPD GeoPost.
nach Finnland, Estland, Lettland, Litauen

§ 5.2.5 Versandkosten Ausland DHL Nicht-EU:

Für Sendungen in nachfolgende Länder gilt eine Versandkostenpauschale von EUR 17,90 bis zu einem Sendungsgewicht von 2 kg. Je weiteres kg erhöhen sich die Versandkosten um je EUR 1,50. Der Versand erfolgt mit DHL.
nach: Liechtenstein, Schweiz

§ 5.2.6 Versandkosten Ausland DHL Welt:

Für Sendungen in sonstige nachfolgend aufgeführte Länder gilt eine Versandkostenpauschale von EUR 42,-. Der Versand erfolgt mit DHL.
nach Argentinien, Australien, Bosnien und Herzegovina, Brasilien, Bulgarien, Canada, Chile, China, Niederländische Antillen, Gibraltar, Hong Kong, Israel, Japan.


§ 5.3 Zollgebühren  
Bei einer Lieferung in ein Nicht-EU-Land kann es zu zusätzlichen Zollgebühren kommen.
Nähere Informationen finden Sie unter: http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=de

Oder speziell für die Schweiz unter: http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do

§ 6 Zahlungsarten 

Sie können bei uns unter folgenden Zahlungsarten wählen:

§ 6.1 Vorauskasse
Sie erhalten zunächst eine Rechnung mit einer Zahlungsaufforderung per E-Mail, wenn wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse haben. Bestellen Sie telefonisch und/oder haben Sie keine E-Mail-Adresse, erhalten Sie die Rechnung mit einer Zahlungsaufforderung auf dem Postweg. Nach Zahlungseingang erfolgt die Lieferung.

§ 6.2 Nachnahme
Wenn Sie die Zahlungsart "Nachnahme" gewählt haben, bedeutet dies, Sie zahlen direkt beim Paketzusteller. Dafür entstehen Nachnahmegebühren von zusätzlichen EUR  6,50. Diese Gebühren sind auf der Rechnung mit ausgewiesen. Die Zahlungsart "Nachnahme" ist nur für Lagerartikel wählbar, nicht jedoch für Artikel die nach Ihren Spezifikationen hergestellt werden. Darunter fallen Textilien mit individuellen Ortsnamen, deren Produktion erst mit Zahlungseingang beginnt.
Wenn Sie Sendung mit DHL/Deutsche Post erfolgt, verlangt der Paketzusteller zusätzlich eine Geldeinzugsgebühr von EUR 2,-. Dieser Betrag ist nicht auf der Rechnung ausgewiesen.

§ 6.3 Klarna. (ehemals Sofortüberweisung): (Onlinedemo)
möglich in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Italien, Niederlande, Polen, Ungarn, Spanien, Frankreich, Slowkei, Tchechische Republik und Großbritannien. Es funktioniert auf Basis des bewährten Online-Bankings mit PIN-/TAN-Eingabe zur sicheren und schnellen Abwicklung Ihrer Online-Käufe. Vorteile: Schneller und sofortiger Versand von Lagerware. Bereits unmittelbar nach Abschluss Ihrer Bestellung können Sie die Überweisung direkt durchführen. Ein Wechsel zur Internetseite Ihrer Bank ist damit nicht mehr erforderlich.
Praktisch: Die Daten für Ihre Überweisung sind bereits vorausgefüllt (Rechnungsbetrag, Zahlungsempfänger, Auftragsnummer, etc.). Das mühsames Eintippen und Ausfüllen des Überweisungsformulars entfällt.
Sicher wie Online-Banking: Das System akzeptiert die gleiche PIN und erkennt die gültigen TANs Ihrer Bank, da Sie sich mit diesen Daten bei Ihrer Bank anmelden.

§ 6.4 PayPal:  
Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartennummer sind bei PayPal wie in einem Schließfach sicher verwahrt. Denn Ihre sensiblen Daten haben im Internet nichts zu suchen. Sie zahlen einfach nur mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort . Zur Nutzung der PayPal Zahlungsmöglichkeit müssen Sie bei PayPal ein Konto eingerichtet haben. Diese Zahlungsart ist im Inland kostenfrei, für Auslandszahlungen entsteht eine Abwicklungspauschale je Bestellung von EUR 1,99. Wenn Sie dort kein Konto einrichten möchten, dann nutzen Sie die alternative kostenfreie Zahlungsmöglichkeit Klarna (ehemals Sofortüberweisung.de) (siehe § 6.3)

§ 6.5 Barzahlung bei Abholung in Friesenheim
Wenn Sie eine direkte Abholung ab Lager in Friesenheim ankündigen, können Sie die Artikel gegen Barzahlung mitnehmen.

§ 6.6 Auf Rechnung:
Die Zahlung per Rechnung ist nur für Gemeinden/Kommunen möglich, die Bestellung muss auf offiziellem Briefkopf erfolgen.

§ 6.7 Kreditkartenzahlung:
Eine Zahlung mit Kreditkarte ist nur über Ihr PayPal-Konto möglich.

§ 7 Widerrufsbelehrung

§ 7.1 Widerrufsbelehrung für die einheitliche Lieferung von Waren 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Feuerwehr Versand Friesenheim e.K. Schwalbenweg 2 D-77948 Friesenheim, Telefon: +49 7821/997844, Fax: +49 7821/997845 oder E-Mail: info@feuer1.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Weiter unten sehen Sie ein Widerrufsformular.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 7.2 Widerrufsbelehrung für die getrennte Lieferung von mehreren Waren 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Feuerwehr Versand Friesenheim e.K. Schwalbenweg 2 D-77948 Friesenheim, Telefon: +49 7821/997844, Fax: +49 7821/997845 oder E-Mail: info@feuer1.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Weiter unten sehen Sie ein Widerrufsformular.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 7.3 Widerrufsbelehrung für die getrennte Lieferung von einer Ware 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Feuerwehr Versand Friesenheim e.K. Schwalbenweg 2 D-77948 Friesenheim, Telefon: +49 7821/997844, Fax: +49 7821/997845 oder E-Mail: info@feuer1.de)mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Weiter unten sehen Sie ein Widerrufsformular.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 7.4 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

-        zu Lieferung von Waren die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder

-        eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind oder

-        die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind oder

-        schnell verderben können oder

-        deren Verfallsdatum überschritten würde,

-        zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten 
         Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder

-        zur Lieferung von Zeitungen Zeitschriften und Illustrierten.
 

_______________________________________________________________________________________________________
Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An
Feuerwehr Versand Friesenheim e.K.
Schwalbenweg 2
D-77948 Friesenheim
Telefax: 0 78 21 / 99 78 45
E-Mail: info@feuer1.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:
..............................................................................
..............................................................................
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)
Ware bestellt am:
.............................
Datum
Ware erhalten am:
.............................
Datum
Name und Anschrift des Verbrauchers
.............................
.............................
.............................
.............................
Datum
....................................................
Unterschrift Kunde
(nur bei schriftlichem Widerruf

___________________________________________________________________________

Ende der Widerrufsbelehrung.

§ 8 Gewährleistung:

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

§ 9 Eigentumsvorbehalt 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Es gilt verlängerter Eigentumsvorbehalt.

§ 10 Gerichtsstand

Das Gericht, bei dem eine Person ihren allgemeinen Gerichtsstand hat, ist für alle gegen sie zu erhebenden Klagen zuständig, sofern nicht für eine Klage ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist

§ 11 Datenschutzerklärung:

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbzwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

§ 12 Entsorgung von Verpackungen nach der Verpackungsverordnung

Altpapier ist ein wichtiger Rohstoff der papierorientierten Verpackungsindustrie. Deshalb werden seit Jahrzehnten gebrauchte Transportverpackungen aus Papier und Pappe gesammelt und stofflich wiederverwertet. Als Versandhandel haben wir uns der Organisation für Wertstoffentsorgung GmbH mit Sitz in Darmstadt (RESY) angeschlossen. RESY garantiert die gesamthafte Entsorgung und stoffliche Wiederverwertung aller mit dem RESY-Symbol gekennzeichneten Transport- und Umverpackungen aus Papier und Pappe. Auf unseren Verpackungen befinden sich die RESY-Symbole mit der Vertragsnummer 10834. Damit werden die Vorgaben der Verpackungsverordnung für Transportverpackungen erfüllt und die verwendeten Transportkartons können der Wiederverwertung zugeführt werden.

 § 13 Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servernhergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch  Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

§ 14 Informationen zum Batteriegesetz

Bei den meisten Elektro-Geräten gehören Batterien zum Lieferumfang. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien sind wir als Händler gemäß Batterie-Gesetz verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen:

Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben – die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterie-Gesetz ausdrücklich verboten –, an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab, damit Rohstoffe und mögliche Schadstoffe gezielt verwertet werden können. Batterien, die wir in unserem Sortiment führen oder geführt haben, können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden. Dies gilt für Mengen, derer sich Endnutzer üblicherweise entledigen.

Feuerwehr Versand Friesenheim e.K.
Schwalbenweg 2
D-77948 Friesenheim

Auf diese Pflicht weist die durchgestrichene Mülltonne hin, die auf alle Verpackungen von Batterien aufgedruckt ist. Außerdem finden Sie dort auch die chemischen Symbole der Stoffe Cadmium (Cd), Blei (Pb) oder Quecksilber (Hg), sofern diese in Konzentrationen oberhalb der Grenzwerte enthalten sind.

Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

Weitere Informationen zum Batterie-Gesetz finden Sie im Internet beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unter www.bmu.de/abfallwirtschaft oder beim "Gemeinsamen Rücknahmesystem Batterien" unter www.grs-batterien.de.

§ 15 Hinweis nach EU-Spielzeugrichtlinie 2009/48/EC:
Sämtliche in unserem Shop angebotenen Modell-Artikel sind kein Kinderspielzeug und nur geeignet für Modellbauer ab 14 Jahren, es sei denn, die Artikel sind als Spielzeug ausgewiesen. Unsere Artikel enthalten bauartbedingt verschluckbare Kleinteile sowie scharfe Kanten und Grate. Sind also nicht geeignet für Kinder unter drei Jahren.

 

§ 16 Hinweis nach ODR-Verordnung (EU) Nr. 524/2013
Seit 9. Januar 2016 gilt die Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (kurz: ODR-Verordnung). Diese Verordnung steht zwar in Zusammenhang mit dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz, welches im Dezember vom Deutschen Bundestag verabschiedet wurde, die Verordnung gilt aber unabhängig davon und normiert eigene Informationspflichten.
Demnach können Sie Beschwerden über folgenden link einreichen:
https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

§ 17 Zum 1. Februar 2017 tritt der restliche Teil des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes in Kraft.
Dieser Teil (§§ 36 und 37 VSBG) schafft neue Informationspflichten für alle Online-Händler.
    (1) Ein Unternehmer, der eine Webseite unterhält oder Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet, hat den Verbraucher leicht zugänglich, klar und verständlich
    1. in Kenntnis zu setzen davon, inwieweit er bereit ist oder verpflichtet ist, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen, und
    2. auf die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinzuweisen, wenn sich der Unternehmer zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet hat oder wenn er auf Grund von Rechtsvorschriften zur Teilnahme verpflichtet ist; der Hinweis muss Angaben zu Anschrift und Webseite der Verbraucherschlichtungsstelle sowie eine Erklärung des Unternehmers, an einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen, enthalten.

Um diesen Paragraphen zu genügen, ist in unserem Webshop ein entsprechender link vorhanden, der unseren Kunden die Auswahl der Streitschlichtungsstelle überlässt und wir teilen hier entsprechend mit, dass wir bereit sind, an einem Streitschichtungsverfahren teilzunehmen.

Stand: 01.09.2017


https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage